Rabenvögel

Die flächendeckende Einstellung der Jagd auf Rabenvögel wird von dem ÖJV NB befürwortet. Gleichzeitig wird eine durch das Landeskabinett getroffene Ausnahmeregelung zum Töten von Rabenvögeln bei örtlich auftretenden, erheblichen Schäden nur dann befürwortet, wenn alle anderen möglichen Abwehrmaßnahmen erfolglos blieben und der Abschuss eine wirkungsvolle Begrenzung der Schadenssituation garantiert.

Der ÖJV NB fordert, die Zuständigkeit zur Freigabe des Abschusses von Rabenvögeln beim Auftreten erheblicher Schäden auf die Bezirksregierungen als oberste Naturschutzbehörde zu übertragen.

Beitrag schreiben

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.