Johann Beuke

BeukeJohann Beuke ist 1955 in Twistringen (Landkreis Diepholz) geboren und lebt auch heute noch dort.

Er ist aufgewachsen auf einem kleinen landwirtschaftlichen Betrieb mit Grünland, Ackerland und einer Waldfläche. Dadurch bedingt wurden ihm schon frühzeitig die Zusammenhänge in der Natur beigebracht und sein Interesse an einer intakten Natur geweckt.

Gerade durch die gravierenden Veränderungen der Lebensräume sieht er Teile der derzeitigen Jagdausübung in der heutigen Zeit kritisch und setzt sich im Ökologischen Jagdverband für eine naturverträgliche Jagd ein.

Seinen Jagdschein hat er seit 2004.

Als inzwischen pensionierter Bundesbahnbeamter jagt er auch mit der Fotokamera nach alten Eisenbahnmotiven.

Seit dem 27.2.2010 ist er Schatzmeister, seit dem 29.9.2012 Stellvertretender Vorsitzender des Ökologischen Jagdverein Niedersachsen und Bremen e.V.